THE GRAND PARADISO






Die Sehnsucht zwingt uns immer wieder, das vertraute Terrain aufzugeben — und die
grenzenlose Weite des Ozeans zu suchen. THE GRAND PARADISO lassen sich von der
flirrend sonnigen Atmosphäre ihres neuen Albums TEN THOUSAND ISLANDS auch
musikalisch zu neuen Inseln treiben: Mit warmen Sounds, vielstimmigem Gesang,
betörenden Hooks und dichten Arrangements reihen sich die zehn neuen Songs wie
malerische Orte entlang der Küste — wie kostbare Erinnerungen eines Sommers.
Zeigte der Kompass des Debütalbums FAREWELL TO OBLIVION noch geradewegs
Richtung Americana, hat das Trio um Songwriter Bernd Helmer die wohlige Melancholie
des Flussdeltas nun hinter sich gelassen und offenes Meer erreicht — mit der ganzen
Fülle an Klangfarben aus Indie- und Folkrock. So bezeichnet TEN THOUSAND ISLANDS
einen Weg der Reife und musikalischen Befreiung. Dennoch bleibt die Nürnberger Band
sich treu — schließlich trägt sie die stetige Suche nach dem GRAND PARADISO im
Namen.

The Grand Paradiso gehören zu den wichtigsten Acts neben Robocop Kraus, Smokestack Lightin’ und Sutcliffe aus der Metropolregion Nürnberg.


www.myspace.com/thegrandparadiso